Update März 2019

 

Von Urs Altorfer, Leiter Baukomission

 

Dankbar schauen wir auf den Abend im Februar 2019 zurück, bei welchem der  Rückzug des Rekurs angekündigt wurde. Uns fiel damit eine sehr schwere Last von den Schultern, denn die vorangegangenen Wochen kosteten viel Energie und Nerven.
 

Die Baubewilligung wurde im September 2018 von der Gemeinde erteilt und wir freuten uns auf einen möglichen Baustart anfangs Winter. Der eingelegte Rekurs  brachte die Planung    ins Stocken und es drohten mühsame und langwierige Verhandlungen, alles mit entsprechenden Kostenfolgen. Unter Beibezug eines Mediators konnten wir  mit den Rekurrenten einen Weg des Dialogs gehen, welcher schlussendlich mit dem vor genannten Rückzug des Rekurses gipfelte . Wir sind Gott dankbar, dass dies so möglich wurde und haben Respekt vor der Entscheidung der Rekurrenten.
Damit im Sommer mit dem Bau begonnen werden kann, ist jetzt    eine intensive Vorbereitung und minuziöse Planung gefordert . Offerten müssen eingeholt, Unternehmer ausgewählt und Preise verhandelt werden. Es  werden Kalkulationen und Berechnungen benötigt, damit das Baubudget an der Mitgliederversammlung abgenommen werden kann . Wir möchten bei   Bauabschluss natürlich nicht unangenehm überrascht werden. Die letzten Änderungen und Anpassungen am Gebäude müssen nachgeführt und von der Gemeinde genehmigt werden.   Wir tun unser Bestes für ein  gutes Zusammenspiel zwischen Termine vereinbaren, Formulare ausfüllen und Entscheide fällen.

 

Es ist uns ein grosses Anliegen, dass der Kontakt zur Basis nicht verloren geht, denn für euch (bzw.  uns als Cevi ) soll das Vivo ein Zuhause werden. Diese Herausforderung packen wir    gemeinsam mit euch an.
Die Finanzierung ist auf gutem Weg. Kurz vor Weihnachten konnten wir die Zusage von CHF Fr. 265'000.00 aus dem Lotteriefonds des Kantons Zürich entgegennehmen. Die treuen Spendeneingänge der Aktion ‘ichbauemit’ überraschen uns immer wieder und zeigen, wie breit das Projekt abgestützt ist und mitgetragen wird. Es benötigt jedoch noch ein grossen Betrag um  die Finanzierung über  die Bauphase hinaus  zu sichern. Mit der Zuversicht als treuen Begleiter sind wir überzeugt, dass  auch  dies gelingen kann.
Wir freuen uns auf die nächsten Monate und laden euch bereits jetzt schon ein, im Sommer den Start ins Bauabenteuer zu feiern.    

 

Herzlichen Dank für alle Unterstützungen.
 

Urs Altorfer, Leiter Baukommission Cevihuus Vivo

«Ich baue mit» ist eine Kampage des Cevi Gossau ZH zur Finanzierung des neuen Cevihauses

www.cevigossau.ch

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now